Sonntag, 27. September 2020

Die Becher des Gestaltungswettbewerbs *wild gebechert* mit den meisten Stimmen stehen nun fest...

 ...und wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnerinnen in den vier Kategorien.

 Ein kleiner Gewinn ist für sie im Werkstatt Atelier abholbereit.


Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden - den Gestalterinnen wie auch bei den Abstimmenden - dass auf diesen ausgedehnten Zeitraum der Wettbewerb doch noch erfolgreich abgeschlossen werden konnte...



 


Ernte im Regen und dann die Überlegung, wie es am besten zur Fenster-Deko unbeschadet in die Schlägerstraße kommt...

 ...mit Wackelei geht's 1,5 km bis zur Garage...




  ...selbstverständlich wird dann heute früh umverpackt auf den Easy Rider, um mit allem anderen Tüdelüt zum Werkstatt Atelier zu fahren... 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...Schaun wir mal, was durchhält...

 

Donnerstag, 24. September 2020

Langsam ist es an der Zeit, den Boden auszugleichen und zu stampfen, um die Trittsteine ordentlich zu verlegen...

 ...und dann geht's weiter mit der Ausdehnung...



 

Schon mal nach vorn geschaut auf den 26. Oktober: Flohmarkt...

 ...im Künstler Werkstatt Atelier two lives Einklang...

Unsere nächste Aktion, die ebenfalls die Weihnachtshilfe 2020 unterstützen soll: 


Am Montag, den 26. Oktober findet im Künstler Werkstatt Atelier durchgängig von 9.30 - 18 Uhr (also zu unserer üblichen Öffnungszeit, incl. der Mittagspause) ein Flohmarkt statt.
Die Montag-AG entfällt daher an dem Tag.
Wir möchten uns von vielen Dingen trennen, die sich angesammelt haben, zum Teil sogar neu/neuwertig sind und die uns zusätzlich durch einen Verkauf zugunsten der Weihnachtshilfe noch einen Platzvorteil verschaffen, denn in unseren (Keller-)Räumen wird es immer unübersichtlicher und entsprechend eng.
Neben dem Angebot vieler Dinge, die sich erstmal nicht alle um *Keramik* drehen und deren Verkaufserlös zu 100 % der Aktion Weihnachtshilfe zugedacht ist (wie z. B. Haushaltskram, Gläser, Porzellan, Bücher, etc...) wird es auch einen II. Wahl-Keramik-Verkauf geben, der die Weihnachtshilfe mit einer Abgabe von 50% unterstützt und den begehrten Ableger-Verkauf (100% Weihnachtshilfe).
Weiterhin gibt es neu Hergestelltes von Ehrenamtlichen, das nur für den Verkauf zugunsten der Weihnachtshilfe hergestellt wurde und dessen Verkaufserlös zu 100 % gespendet wird. Neben den bereits sehr erfolgreich verkauften Mund-/Nase-Bedeckungen sind nun auch kleine Insektenhotels, die auf dem Balkon oder im Garten aufgehängt werden können, hinzugekommen...
 
Und das ist erst der Anfang... 
Zusätzlich wird für alle, die sich für *Keramik* interessieren, unser kleiner Galerie-Laden in der Schlägerstraße 31 mit seinem Angebot für Interessierte offenstehen.


Sonntag, 20. September 2020

Die Abstimmung zu unserem Gestaltungswettbewerb *Wild gebechert* ist beendet...

 ...und nun stehen alle ausgestellten Beiträge zur Abholung bereit!

Das war nun Aktion, die insgesamt mehr als 7 Monate umfasste...

...14 Tage vor dem Ende des Gestaltungswettbewerbs mussten wir wegen der Corona-Schließung aussetzen und haben daher den Ausfall der Gestaltungszeit durch eine Verlängerung / Wiederaufnahme des Wettbewerbs im August durch einige Wochen wieder versucht, auszugleichen...

...Von den gestalteten Bechern wurden dann anschließend in den 2 Abstimmungswochen im September leider nur noch gut 2/5 der Becher ausgestellt, da viele der Objekte zwischenzeitlich schon verschenkt wurden.

...Für die Aktion Weihnachtshilfe 2020 allerdings war dieser Wettbewerb trotz allem ein großer Erfolg, da nach Abzug der Material- und Brennkosten ein hoher Spendenanteil übrigblieb. Aus diesem Grund werden wir in Zukunft die weiteren Becher- und Vasen-Rohlinge bei dem Verkaufspreis belassen und den Gewinnanteil ebenfalls der Aktion Weihnachtshilfe vorsehen...

...Die Auswertung der abgegebenen Stimmen zu dem Wettbewerb wird nun innerhalb der kommenden 14 Tage erfolgen und danach veröffentlichen wir selbstverständlich auch hier die meistplatzierten Becher der Ausstellungsteilnehmenden und belohnen diese mit einem kleinen Gewinn...

 

Und hier schon mal die Vorankündigung zu einer weiteren Aktion, die ebenfalls die Weihnachtshilfe 2020 unterstützen soll: 


Am Montag, den 26. Oktober findet im Künstler Werkstatt Atelier durchgängig von 9.30 - 18 Uhr (also zu unserer üblichen Öffnungszeit, incl. der Mittagspause) ein Flohmarkt statt.
Die Montag-AG entfällt daher an dem Tag.
Wir möchten uns von vielen Dingen trennen, die sich angesammelt haben, zum Teil sogar neu/neuwertig sind und die uns zusätzlich durch einen Verkauf zugunsten der Weihnachtshilfe noch einen Platzvorteil verschaffen, denn in unseren (Keller-)Räumen wird es immer unübersichtlicher und entsprechend eng.
Neben dem Angebot vieler Dinge, die sich erstmal nicht alle um *Keramik* drehen und deren Verkaufserlös zu 100 % der Aktion Weihnachtshilfe zugedacht ist (wie z. B. Haushaltskram, Bücher, etc...) wird es auch einen II. Wahl-Keramik-Verkauf geben, der die Weihnachtshilfe mit einer Abgabe von 50% unterstützt und den begehrten Ableger-Verkauf (100% Weihnachtshilfe).
Weiterhin gibt es neu Hergestelltes von Ehrenamtlichen, das nur für den Verkauf zugunsten der Weihnachtshilfe hergestellt wurde und dessen Verkaufserlös zu 100 % gespendet wird. Neben den bereits sehr erfolgreich verkauften Mund-/Nase-Bedeckungen sind nun auch kleine Insektenhotels, die auf dem Balkon oder im Garten aufgehängt werden können, hinzugekommen...
 
 
Und das ist erst der Anfang... 
Zusätzlich wird für alle, die sich für *Keramik* interessieren, unser kleiner Galerie-Laden in der Schlägerstraße 31 mit seinem Angebot für Interessierte offenstehen.