Dienstag, 20. Juni 2017

Für Diejenigen...

...die heute im Werkstatt Atelier noch nicht fündig wurden...
Es gibt 9 neue Mischglasuren. Nix besonders Aufregendes, dafür aber nur kurzzeitig verfügbar. Um 6 Glasuren wird der Steinzeugbrand erweitert, die restlichen drei Farben sind im Niedrigbrand angesiedelt.

 Ein nahezu reines *Weiß* und sehr helltransparent-wässriges Blau...

 ...ein helleres Blau, deckend, und ein diffuses, halbtransparentes Blau mit Petrol-Note...

...Letzteres noch um mehrere Nuancen verstärkt und eine halbtransparente mischgrüne Glasur...

 *Weiß* mit grüner Note und ein deckendes, lebendiges Hellblau...





































...ein diffuses *Grünbraun*, das einige Ähnlichkeiten zu *Sumatra* zeigt...

Sonntag, 18. Juni 2017

Schlußendlich...

...für heute noch eine große Ladung fotografierten Brenngutes...
















Der zweite...

...*Sonntagsspaß* heute, bevor es später mit den glücklicherweise nicht aus dem Wagen entwendeten Kunststoffrohren in den Garten ging, um das Sonnendach zu stützen...





























Freie Fahrt...

...am Sonntagmorgen um 6.13 Uhr in Richtung Schlägerstraße und dort dann wieder mal sichtbarer Vandalismus an den Blumenkübeln...
Wie blöd muss mensch sein, um Blühendes abzureißen und damit dann die Straße zu bestreuen...
Vermutlich war Frust die Ursache, weil die Feststellung, dass unsere Kübel an der Kette liegen, nicht zum Mitnahme-Erfolg führten...




Mittwoch, 14. Juni 2017

Eine mächtig große Überraschung gab es heute...

...Maren hatte ein selbstgezeichnetes Abschiedsgeschenk zum Ende ihres einjährigen Praktikums im Werkstatt Atelier dabei und hat uns damit eine Riesenfreude bereitet...

Einen ganz lieben und besonderen Dank an eine außergewöhnliche, liebe, ehemalige Jahrespraktikantin, die es so lange bei und mit uns aushielt und uns jederzeit willkommen ist!!!