Samstag, 6. August 2022

Ab Montag, den 15. August, wird in der Schlägerstraße vor dem Haus 31 ordentlich gebuddelt...

...Das unterkellerte Haus soll *trockengelegt* werden. Nicht gerade ein Supertiming für unsere Umzugsbewegungen von Haus 29 in die 31, die - bis auf wenige Ausnahmen - noch im August stattfinden werden. Das bedeutet nun ein noch planvolleres Vorgehen und einen Mehraufwand, der in seinem Umfang noch nicht abschätzbar ist. Auf jeden Fall *motiviert* es nun in der kommenden Woche noch so viel sperriges Zeugs wie möglich rüberzuschaffen, da eine größere Gehwegverengung vor dem Haus 31 und ein erschwerter Zugang in den Laden über längere Zeit Fakt sein wird.

So wird vor allen Dingen der Transport größerer (und entsprechend schwerer) Gipsformen allen weiteren Transporten vorangestellt. Die ersten Gipsformen haben diese Kurzreise bereits gestern hinter sich gebracht, wie z. B. diese elendig schwere 4-teilige Rochenform, die bisher nur für ein Exemplar genutzt wurde...







 

Donnerstag, 4. August 2022

Spezielle Bestandsverpflanzung in den Garten...

...Unser Lagerbestand muss schrumpfen, daher blicken wir jetzt mal über den Tellerrand und geben ihn frei für das nächste Gartenprojekt...


 

2009 wurde dieser 8-teile *Rand* unseres Riesentellers mit immerhin ca. 120 cm Durchmesser für Fliederbaer-Suppe* hergestellt und bei dem Kulturfest vor der ehemaligen Südstadt-Bücherei eingesetzt. Mit Riesenlöffeln wurden ordentlich Fliederbeeren abgeschöpft - wie auch die beiden Joker *Fliederbaer* und *Fliederbulle*...







Samstag, 30. Juli 2022

Gestern gab es Ergebnisse aus dem letzten Steinzeugbrand und am Montag wird es erneut davon Nachschub geben...

...Wenn alles glatt läuft, und noch weitere Schrüh-, Niedrigbrand- und Steinzeugbrand-Objekte eintrudeln, werden wir auch in der kommenden Woche Brenn-Ergebnisse haben - ansonsten stehen einige Tonobjekte weiterhin auf Warteposition...






 

Donnerstag, 21. Juli 2022

Der Gipsformenverkauf aus Überbeständen wird ständig ergänzt - kaum, dass Regalbretter frei geworden sind...

...zur Zeit sind u. a. *Herbst- und Weihnachtsmotive* neu dabei (Kürbisformen, Glocken, Weihnachts-/Winteranhänger und dergleichen...

Ebenfalls für den Verkauf wurden Gipsstützen als Stabilisierungshilfen beim Modellieren und Trocknen von keramischen Objekten und Sandsäcke bereitgestellt.

Weiterhin sind zahlreiche Kunsstoff-Negativformen unterschiedlichster Motive, die zum Ausgießen/Eindrücken von Gips, Seife, Ton verwendet werden können, vorhanden.

Alles kann jederzeit während unserer Öffnungszeiten vor Ort angeschaut und gegebenenfalls direkt gekauft werden.




 


Mittwoch, 20. Juli 2022

In der neuen Werkstatt gibt es dann eine mobile Spüle für die Werkzeugreinigung...

 ...mit dieser Idee, aufwändigen  Recherchen und nicht einfach zu kaufenden Bauteilen hat Rüdiger nun eine Lösung gefunden, durch die Kombination der vorhandenen Spüle mit einem Outdoor-Spültisch den Werkzeugabwasch von dem Geschirrbereich so zu trennen, dass nur die mobile Spüle vom Treppenhaus ausgehend für AG-Teilnehmende zu nutzen ist...

Das Werkzeug wird dann von den Teilnehmenden nach Gebrauch selbst gereinigt!